Termin 

Kalender



  • November November November November November November November November November November November November November November 
  • Konzert

    Jake Sherman

    Jake Sherman verkörpert jene moderne Personalunion von Sänger, Komponist, Instrumentalist, Textschreiber und Produzent und Toningenieur, die erst seit wenigen Jahren so möglich ist. Er besitzt sowohl den harmonischen Background eines guten Jazzmusikers als auch den Instinkt des Popmusikers, die Dinge auf den Punkt zu bringen.

    Einlass 19:30
    Beginn 20:00
    Eintritt freier Eintritt
  • Workshop

    Jake Sherman

    Jake Sherman verkörpert jene moderne Personalunion von Sänger, Komponist, Instrumentalist, Textschreiber und Produzent und Toningenieur, die erst seit wenigen Jahren so möglich ist. Er besitzt sowohl den harmonischen Background eines guten Jazzmusikers als auch den Instinkt des Popmusikers, die Dinge auf den Punkt zu bringen.

    Einlass 14:30
    Beginn 15:00
    Eintritt freier Eintritt
  • Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember 
  • Ensemble-Night

    Vocal Night

    An diesem Abend präsentiert sich die Gesangsklasse von Prof. Ken Norris in der JazzHall der HfMT Hamburg.

    Einlass 18:30
    Beginn 19:00
    Eintritt freier Eintritt
  • Abschlusskonzert

    Master-Abschlusskonzert Filip Dinev

    Filip Dinev, “Dr. Langner Jazzmaster” alumni, is a guitarist/composer of Macedonian heritage. His unique sound, touch, flow and compositional approach influenced by Balkan, classical and traditional jazz music.

    On this special occasion, Dinev will perform in 3 different setups - Solo; with the new "Filip Dinev Romann" trio featuring Tilman Oberbeck (b) and Jan Zeimetz (dr) and in a quartet formation with Björn Atle Anfinsen (tp), Lucas Kolbe (b) and Dominic Harrison (dr).

    Einlass 18:30
    Beginn 19:00
    Eintritt freier Eintritt
  • FATJAZZ präsentiert

    JazzHall Ensemble feat. John Schröder

    FATJAZZ präsentiert Musikerpersönlichkeiten, die die deutsche Jazzgeschichte seit 40 Jahren prägen.
    Zu Gast ist der deutsche Gitarrist, Pianist und Schlagerzeuger John Schröder, der im ersten Set die Musik seiner Band vorstellt.
    Im 2. Set trifft er auf Jazz-Studierende der HfMT und bringt mit dem JazzHall Ensemble (Ltg.: Gabriel Coburger) seine Kompositionen auf die Bühne.

    Einlass 18:30
    Beginn 19:00
    Eintritt 16,75€ / 9,40€
  • präsentiert von der Jazz Federation e.V.

    Sophia Oster Quartett feat. Bill McHenry & Jorge Rossy

    Für ihr „Jazz Heroes“ Konzert hat sich Pianistin und Sängerin Sophia Oster mit Jorge Rossy am Schlagzeug und Bill McHenry am Saxophon zwei starke musikalische Persönlichkeiten eingeladen, die mit zu den einflussreichsten Künstlern auf ihrem Instrument der heutigen Zeit gehören.

    Einlass 20:30
    Beginn 21:15
    Eintritt 29€ / 19€
    © Anri Coza
  • präsentiert von der Jazz Federation e.V.

    Sophia Oster Quartett feat. Bill McHenry & Jorge Rossy

    Für ihr „Jazz Heroes“ Konzert hat sich Pianistin und Sängerin Sophia Oster mit Jorge Rossy am Schlagzeug und Bill McHenry am Saxophon zwei starke musikalische Persönlichkeiten eingeladen, die mit zu den einflussreichsten Künstlern auf ihrem Instrument der heutigen Zeit gehören.

    Einlass 18:30
    Beginn 19:00
    Eintritt 29€ / 19€
    © Anri Coza

Leider kein Treffer.